Unternehmensmeldungen

Lesen Sie hier die neuesten Nachrichten der Stadtwerke Schweinfurt, des SILVANA Sport- und Freizeitbad sowie der unserer Tochterunternehmen RegioNet und Mainfranken Regenerativ GmbH.

Busumleitung in Oberndorf der Linie 12 und 13

Die Stadtwerke Schweinfurt informieren, dass ab dem 22. August 2019 aufgrund einer Teilsperrung der Straße „Am Feldtor“ zwischen „Engelbert-Fries-Straße“ und „Hauptstraße“ in Oberndorf, die Busse der Linie 12 und 13 über die „Ludwig-Krug-Straße“, „Kettelerstraße“, „Am Feldtor“ und „Engelbert-Fries-Straße“ umgeleitet werden, danach gilt die normale Fahrtstrecke.

RegioNet-Aktion: Kunden werben Kunden

und wir bedanken uns mit einer Prämie! Sie sind zufrieden mit den Leistungen der RegioNet? Dann begeistern Sie Ihre Verwandten, Freunde, Bekannte, Nachbarn und Kollegen von den Vorteilen der RegioNet und Sie und der neue Kunde erhalten als Dankeschön einen 50 €-Bonus*.

Stadtwerke Schweinfurt begrüßen Förderung für Elektromobilität

Die Bundesregierung hat den vom Bundesfinanzministerium vorgelegten Gesetzesentwurf für die steuerliche Förderung der Elektromobilität beschlossen. Hierzu Thomas Kästner, Geschäftsführer der Stadtwerke Schweinfurt: „Ich freu mich, dass die Bundesregierung die steuerlichen Maßnahmen zur Förderung der Elektromobilität ausweitet hat."

Wasserversorgung in Schweinfurt

Auch in diesem Jahr investieren die Stadtwerke Schweinfurt wieder in den nachhaltigen Betrieb und Erhalt der Wasserversorgung. Neben dem durchgängigen 24 Stundenbetrieb an sieben Tagen in der Woche der durch das Team der Stadtwerke sichergestellt wird sind dabei auch wieder größere Projekte in der Umsetzung.

CO₂ Einsparung durch Fernwärme ab sofort sichtbar

Die Stadtwerke Schweinfurt versorgen Teile der Stadt Schweinfurt mit umweltfreundlicher Fernwärme. Ab heute läuft in Echtzeit die CO2-Uhr im Kundencenter in der Wolfsgasse, mit der die CO2 Einsparung durch Fernwärme seit 1991 im Vergleich zu Erdgas sichtbar gemacht wird.

Neue E-Ladesäule in Hambach eröffnet

Das Netz der elektrischen Tankmöglichkeiten wächst weiter. Am Donnerstag, den 1. August 2019 ging die Ladesäule am Hambacher Rathaus ans Netz. Stromtanken kann man nun auch in der Gemeinde Hambach.

Stadtwerke stellen Schweinfurter Energiekonzepte vor – MdB Dr. Anja Weisgerber zu Besuch

Neue Wege um den Herausforderungen von Klimawandel und Energiewende zu begegnen – unter diesem Motto stellten die Stadtwerke Schweinfurt GmbH gemeinsam mit der Siemens AG und dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA) der Bundestagsabgeordneten Frau Dr. Anja Weisgerber innovative Schweinfurter Energiekonzepte vor.

Modernisierung des TV Kabelnetzes am Deutschhof

Die RegioNet treibt den Breitbandausbau in Schweinfurt weiter voran. Nun erfolgt der Ausbau mit Glasfaser. Das in den 1970er Jahren gebaute Kabelnetz am Deutschhof wird modernisiert.
Die RegioNet-Kunden profitieren dadurch von einer weiteren Verbesserung der Versorgungssicherheit mit (U)HD TV sowie von Highspeed Internetdatenverbindungen mit über 300 Mbit/s.

Busumleitung wegen Baumaßnahmen „Paul-Rummert-Ring“

Die Stadtwerke Schweinfurt informieren, dass aufgrund der Baumaßnahmen am Paul-Rummert-Ring die Stadtbusse bereits ab Sonntag, den 28. Juli 2019 umgeleitet werden.

Bauarbeiten Amtsgericht Schweinfurt

Aufgrund des Neubaus des Justizzentrums wurde die Haltestelle „Gericht“, in Fahrtrichtung Roßmarkt, ersatzlos aufgehoben.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, am Roßmarkt umzusteigen und zurück zur stadtauswärts führenden Haltestelle „Gericht“ oder zur Haltestelle „Kunsthalle“ zu fahren, um z. B. zum Krankenhaus St. Josef zu gelangen.