Wasser

Trinkwasser in bester Qualität

Wasser aus der Wasserleitung
schmeckt und ist gesund.

Unser Schweinfurter Trinkwasser - geprüfte Qualität

Durch regelmäßige Untersuchungen und Wartungen an den Trinkwasseranlagen liefert Ihnen Ihre Stadtwerke Schweinfurt GmbH Trinkwasser in bester Qualität.
Auch die in den letzten Jahren erfolgten Erneuerungen der Brunnen sorgen dafür, dass bei Ihnen zu Hause aus dem Hahn Wasser sprudelt, das einen hochwertigen Trinkgenuss garantiert.

Die Stadtwerke Schweinfurt sind zuständig für die Trinkwasserversorgung im Stadtgebiet Schweinfurt sowie in den Gemeinden Niederwerrn und Dittelbrunn.

Trinkwasserversorgung auch in Hitzeperioden sichergestellt

  • Die Wasserversorgung in Schweinfurt sowie den Umlandgemeinden Dittelbrunn und Niederwerrn ist sichergestellt. Aufgrund der vorhandenen Wassererzeugungskapazitäten sind die Stadtwerke Schweinfurt gut aufgestellt.
  • Durch die Inbetriebnahme der Trinkwasserverbundleitung von Schweinfurt nach Wohnau wird die Versorgungssicherheit in der Region zusätzlich erhöht.
  • Auch die Stadtwerke Schweinfurt, als regionaler Wasserversorger, leisten einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung der Wassernutzung, indem durch vorausschauende Instandhaltung und Erneuerung der Infrastruktur Wasserverluste durch Leckagen so gering wie möglich gehalten wird.

Jedoch ist bei aller Versorgungssicherheit zu bedenken, dass Wasser nicht in unendlicher Menge vorhanden ist. Daher sollten zu jeder Zeit verantwortungsvoll mit dieser Ressource umgegangen werden. 

Trinkwasseranalyse 2021

ParameterEinheitMeßwerteGrenzwerte TVO 2011
Färbungm-10,05 - 0,120,5
SAK bei 254 nmm-12,56 - 3,94  
TrübungFNU< 0,1  1,0*
Geruchqualitativohne   
Geschmackqualitativohne  annehmbar
Wassertemperatur°C9,6 - 16,3 
elektr. Leitfähigkeit bei 25 °CµS/cm718 - 8252790
pH-Wert 7,56 - 7,806,5 - 9,5
Sauerstoffmg/l9,36 - 10,85   
Säurekapazität bis pH 4,3 bei 20°Cmmol/l4,06 - 4,58   
Basekapazität bis pH 8,2 bei 20 °Cmmol/l0,18 - 0,40  
Karbonathärte°dH11,4 - 12,8   
Gesamthärte°dH17,0 - 20,4   
Summe Erdalkalienmmol/l3,03 - 3,65   
     
Ammoniummg/l < 0,050,5
Bromatmg/l < 0,0010,01
Chloridmg/l44,1 - 54,2250
Cyanidmg/l < 0,0050,05
Fluoridmg/l0,151 - 0,1861,5
Kieselsäure (als SiO2)mg/l6,80 - 9,20 
Nitratmg/l7,2 - 14,950
Nitritmg/l< 0,04  0,1*/0,5
Phosphat, ortho -mg/l0,17 - 0,68 
Sulfatmg/l95,1 - 138240
     
Aluminiummg/l< 0,02  0,2
Antimonmg/l < 0,00150,005
Arsenmg/l< 0,002  0,01
Bleimg/l < 0,0020,01
Bormg/l < 0,101
Cadmiummg/l< 0,0003  0,003
Calciummg/l84,9 - 105 
Chrommg/l < 0,00050,05
Eisenmg/l< 0,02  0,2
Kaliummg/l4,22 - 6,11 
Kupfermg/l < 0,022
Magnesiummg/l22,0 - 26,5 
Manganmg/l< 0,005  0,05
Natriummg/l24,0 - 30,3200
Nickelmg/l< 0,002  0,02
Quecksilbermg/l < 0,00010,001
Selenmg/l< 0,001  0,01
Uranmg/l0,0020,01
Zinkmg/l< 0,02   
     
TOC (organ. geb. Kohlenstoff)mg/l1,15 - 2,00ohne anormale Veränderung
DOC (gelöster org. Kohlenstoff)mg/l1,2 - 1,6  
     
Trihalogenmethanemg/l0,0020,01*/0,05
     
Polycycl. aromat. Kohlenwasserstoffemg/l nicht nachweisbar0,0001
Summe aus Tetra- und Trichlorethenmg/l < 0,00020,01
     
Keimzahl bei 22 °C1/ml020*
Keimzahl bei 36 °C1/ml0 - 1100
coliforme Bakterienin 100 ml00
Escherichia coliin 100 ml00
Enterokokkenin 100 ml00
Clostridium perfringensin 100 ml00

Fassungsgebiet Wehranlagen
* Ausgang Wasserwerk

 

Trinkwasseranalyse 2021 zum Download (PDF)

 4.7

Mio. m³ 
Wasserabgabe/Jahr

95%

Trinkwasser aus alluvialen Sand- und Kiesschichten

3

Härtebereich 
Trinkwasser

38

Vertikelbrunnen

23

Heberbrunnen

Wasser schützen und sparen

Wasser ist eine unserer wichtigsten Ressourcen, die wir auf der Erde haben. Es ist die Grundlage allen Lebens. Entsprechend ist es an uns, mit diesem wertvollen Gut verantwortungsvoll umzugehen.

Auch wenn in Schweinfurt als Stadt am Main Wasser als Selbstverständlichkeit und im Überfluss vorhanden erscheinen mag, so ist dies in der hiesigen, bezeichnend benannten „Fränkischen Trockenplatte" tatsächlich ein besonders wichtiges Thema.

Wie wir alle unser Trinkwasser schützen und bei seinem Gebrauch sinnvoll sparen können, hat die Verbraucherzentrale Bayern mit einigen Tipps ausgeführt.

zur Verbraucherzentrale Bayern

Preise

Informieren Sie sich hier über unseren Tarif der Trinkwasserversorgung.

Mehr erfahren

Härtegrad

Das Trinkwasser der Stadtwerke Schweinfurt GmbH liegt im Härtebereich III. 

Mehr erfahren

Trinkwassertransportleitung

Wasser ist in unserer Region ein knappes Gut. Um die Trinkwasserversorgung nachhaltig auch in Trockenzeiten zu sichern, entsteht eine 26 km lange Wasserverbundleitung von Schweinfurt bis Wohnau im Steigerwald.

Mehr erfahren