Events

Aktuelle Veranstaltungen

Unter dem Motto #Schweinfurtinnovativ findet vom 16. bis 22. Mai 2022 die erste Innovation Week in Schweinfurt statt. Die Stadtwerke Schweinfurt und die RegioNet präsentieren vor Ort in der Bodelschwingstraße 1 sowie in Online-Seminaren innovative Lösungen rund um E-Mobilität, Digitalisierung, Klimaschutz und Wärmewende.

Innovation Week
- Online-Events -

17.05.2022 - Elektromobilität

18.05.2022 - Digitalisierung

19.05.2022 - Wärmewende

Innovation Week
- Vor Ort -

"Smart Mobility made in Schweinfurt"

Dienstag, 17. Mai 2022 - Podiumsdiskussion

Cafeteria, Bodelschwinghstraße 1, 97421 Schweinfurt
16:30 bis 17:30 Uhr

Mobilität ist im Wandel. Urbanisierung, Klimawandel und steigende Benzinpreise nötigen uns dazu, unsere Mobilität weiterzuentwickeln. Elektroautos sind schon längst keine Seltenheit mehr auf deutschen Straßen. Sogar Elon Musk und sein Unternehmen Tesla produzieren seit März 2022 E-Autos in Deutschland.
Doch wie gut ist die Klimabilanz von E-Mobilität im Vergleich zu traditionellen Verkehrsmitteln? Haben sich deutsche Autobauer bereits abhängen lassen, oder kann sich die deutsche Automobilindustrie doch noch zum Platzhirsch der Mobilitätswende aufschwingen? Und was bedeutet das alles für den Industriestandort Schweinfurt?

Erfahrene Experten aus Wissenschaft und Praxis diskutieren diese Fragen in einer einstündigen Podiumsdiskussion als Teil der Innovation Week in Schweinfurt. Diskussionsteilnehmer stellt die Fraunhofer-Gesellschaft sowie die örtliche Industrie.

Thomas Kästner, Volljurist

  • Seit 01.03.2016: Alleingeschäftsführer der Stadtwerke Schweinfurt GmbH
  • ehem. Partner der internationalen Unternehmensberatung Roland Berger Strategy Consultants GmbH in München
  • ehem. Bereichsleiter in einem Energieversorgungsunternehmen sowie bei der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young GmbH

Schwerpunkte und Herausforderungen:
Sicherstellen der Daseinsvorsorge und das gemeinsame Meistern der Herausforderungen der Energiewende durch strategische Aufstellung des Unternehmens für die Zukunft.

 

Manfred Süß, Diplom-Ingenieur

  • Seit 01.05.2021: Standortleiter ZF Friedrichshafen AG, Werk Schweinfurt
  • ehem. Geschäftsführer & Standortleiter, ZF TRW Airbag Systems GmbH
  • ehem. Director Operations, TRW Automotive GmbH

Schwerpunkte und Herausforderungen:
Vorantreiben der zukunftsorientierten Aufstellung des Schweinfurter ZF-Standortes angesichts des beispiellosen Wandels in der Automobilindustrie gemeinsam im Team.

 

Prof. Dr. Jens Strüker

Seit 01.09.2020:

  • Professor für Wirtschaftsinformatik und Digitales Energiemanagement an der Universität Bayreuth
  • Leiter des Fraunhofer Blockchain–Labors
  • In leitender Position an der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik (FIT)
  • Stellvertretender wissenschaftlicher Leiter des Kernkompetenzzentrums Finanz- & Informationsmanagement (FIM)

Schwerpunkte und Herausforderungen:
In Forschung, Lehre und Praxis untersucht Prof. Strüker das Potential digitaler Technologien für die (Energie-)Wirtschaft. So befasst er sich mit der Frage, welche Freiheitsgrade Informationstechnologien für eine Echtzeit-Energiewirtschaft und für einen effektiven Klimaschutz bieten.

Innovationsausstellung

Die gesamte Woche erhalten Sie in unserem Kundencenter Informationen zum vollständigen Produktportfolio der Stadtwerke. Den Fokus legen wir während der Innovation Week auf drei Themen.

  • Unsere Angebote Carsharing und SWleihfahrzeug vor Ort kennenlernen
  • Elektro-Fahrzeuge zum Anfassen - unterstützt durch lokale Autohäuser
  • Beratung zu Ladelösungen für zuhause
  • Beratung zur öffentlichen Ladeinfrastruktur
  • Präsentation der neuen MainIPTV-Set-Top-Box
  • Beratung zu den vielen Vorteile von IPTV - unterstützt durch Ocilion-Experten
  • Information zum Glasfaserausbau in Schweinfurt mit Verfügbarkeitsabfrage und Möglichkeit zur Sofortbestellung
  • Demonstration der zahlreichen Anwendungsbereiche von Smart Home
  • Demonstration einer Brennstoffzelle im Livebetrieb
  • Beratung zu Brennstoffzellen im Eigenheim - unterstützt durch Senertec

Vergangene Seminare