Kostenloser Corona-Schnelltest

Nach 15 Minuten wissen Sie Bescheid.

Schnellteststrecke

Gemäß der Coronavirus-Testverordnung hat jeder Bürger einmal pro Woche Anspruch auf die Durchführung eines SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltests.
Seit dem 15.03.2021 bieten die Stadtwerke Schweinfurt mit Unterstützung des Leopoldina Krankenhauses entsprechend eine kostenlose Corona-Schnellteststrecke in ihrem Kundencenter in der Wolfsgasse 5 am Roßmarkt an.

 

Folgende Voraussetzungen gelten für die Nutzung der Corona-Schnellteststrecke

  • Es werden nur Personen getestet, die symptomfrei sind. Kinder mit Schnupfen gelten nicht als symptomfrei.
    Nicht symptomfreie Personen müssen sich an ihren Hausarzt bzw. an das Gesundheitsamt zur Terminabklärung bzgl. eines PCR-Tests wenden.
  • Es erfolgt keine Testüberprüfung bei Personen, die sich bereits in Quarantäne/Reisequarantäne befinden.
  • Kinder unter 14 Jahren müssen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten erscheinen.
    Bei Jugendlichen von 14 bis unter 18 Jahren reicht die unterzeichnete Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.
  • Zur Legitimation ist ein gültiges amtliches Ausweisdokument zusammen mit dem ausgefüllten Frage- und Aufklärungsbogen (s. unten) vorzulegen. Kopien werden nicht anerkannt.
  • Es ist zwingend eine FFP2-Maske während des Aufenthaltes im Testgebäude zu tragen.

 

Folgende Hinweise sind zum Ablauf des Schnelltests zu beachten

  • Die kostenlose Antigenschnelltestung erfolgt von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 17:00 Uhr.
  • Aufgrund der Testung ohne Terminvergabe müssen Sie mit Wartezeiten rechnen.
  • Die Abstands- und Verhaltensregeln auf dem Roßmarkt sind einzuhalten.
  • Ein Anspruch auf Durchführung der Testung außerhalb der Öffnungszeiten besteht nicht.
  • Der kostenlose SARS-CoV2-Antigenschnelltest erfolgt in Form eines Nasenabstriches.
  • Das Testergebnis liegt nach ca. 15 Minuten vor.

Fragebogen

Zur schnelleren Abwicklung vor Ort können Sie hier den notwendigen Fragebogen vorab herunterladen und zuhause ausdrucken.
Bitte bringen Sie diesen ausgefüllt mit zur Schnellteststrecke.

„Wir freuen uns, dass das Gesundheitsamt Schweinfurt die Stadtwerke Schweinfurt auf Grundlage der neuen Coronavirus-Testverordnung schnell und unbürokratisch mit der Durchführung von Schnelltests am Roßmarkt beauftragt hat. Wir können direkt am Busbahnhof und im Herzen unserer Stadt mit dem Schnelltestcenter dazu beitragen, das bayernweite Testkonzept und damit die Eindämmung der Pandemie aktiv zu unterstützen."
Thomas Kästner
Geschäftsführer