Honky Tonk 2013

Die Eurumer Banditen enterten am 6. Juli 2013 den Honky Tonk-Partybus. Im Rahmen des Kneipenfestivals war in diesem Jahr erstmals auch ein Bus der Stadtwerke als Party-Lokalität im Einsatz. Die Musiker aus Untereuerheim sorgten im "Schweinfurter", dem Gelenkbus dessen Design von kleinen und großen Künstlern aus Schweinfurt gestaltet worden war, für tolle Stimmung. Der Bus verkehrte außerhalb vom regulären Fahrplan im 20-Minuten-Takt auf einem Rundkurs um die Innenstadt. Viele Festivalgäste nutzten anschließend auch noch das Stadtwerke-Shuttle zur Abschlussparty in der Discothek Rockfabrik.