Tickets und Preise

Anstelle von Papierfahrscheinen erhalten Sie für Mehrfahrten- und Zeitkarten künftig eine universell einsetzbare Scheckkarte (eTicket). Je nach gewählter Tarifart und Tarifzone ist diese dann für den Einstieg in die Busse freigeschaltet. Beim Zustieg in den Bus halten Sie das eTicket einfach vor ein Lesegerät und Ihre Fahrt wird im System eingebucht.

Wählen Sie folgende eTicket Varianten mit Zahlung per Lastschrift oder prepaid (bar/EC).

eTicket

  • Jahreskarte (Abo)
    TicketTarifzone 1Tarifzone 2Tarifzone 3
    Jahreskarte
    (Abo)

    personalisiert25,67 €/Monat44,42 €/Monat56,00 €/Monat
    übertragbar30,80 €/Monat53,30 €/Monat67,20 €/Monat


    Übertragbarkeit Jahreskarte (Abo)
    Die übertragbare Jahreskarte (Abo) kann innerhalb ihres Glütigkeitszeitraums von Jedermann jederzeit genutzt werden.

  • Flexikarte
    TicketTarifzone 1Tarifzone 2Tarifzone 3
    Flexikarte

    Erwachsene
    Einzelfahrt
    1,10 €
    (maximal
    35 €/Monat)
    1,95 €
    (maximal
    65 €/Monat)
    2,60 €
    (maximal
    85 €/Monat)
    Kinder
    Einzelfahrt
    0,55 €
    (maximal
    17,50 €/Monat)
    1,05 €
    (maximal
    35 €/Monat)
    1,10 €
    (maximal
    40 €/Monat)


    Flexikarte
    Die Flexikarte ermöglicht Einzelfahrten zum vergünstigten Mehrfahrtenpreis. Pro Monat sind die Fahrtkosten auf den maximalen Monatspreis der jeweiligen Tarifzone begrenzt. Die Flexikarte ist unbegrenzt gültig, es erfolgt eine monatliche Abrechnung.

    Erwachsene
    Als Erwachsene gelten Personen ab 16 Jahren.

    Kinder
    Als Kinder gelten Personen im Alter von 6 - 15 Jahren.

eTicket (prepaid)

  • Wochenkarte
    TicketTarifzone 1Tarifzone 2Tarifzone 3
    Wochenkarte9,00 €16,00 €22,00 €
    Wochenkarte
    (ermäßigt)
    Schüler,
    Studierende,
    Auszubildende
    8,40 €14,20 €18,80 €


    Wochenkarte
    Eine Wochenkarte ist von Montag (4 Uhr) bis zum darauffolgenden Montag (2 Uhr) gültig. Eine Monatskarte ist vom 1. des Monats (4 Uhr) bis 1. des Folgemonats (2 Uhr) gültig.

    Wochenkarten (ermäßigt) für Schüler, Studierende und Auszubildende
    Dieser Tarif gilt nur in Verbindung mit der Ausbildungskarte der Stadtwerke Schweinfurt GmbH. Die Ausbildungskarte wird nur dann ausgestellt, wenn der Ausbildungszweck im Verkehrsbedienungsgebiet der Stadtwerke Schweinfurt GmbH nachweisbar ist oder eine Teilstrecke zwischen Wohnort und Ausbildungsstätte mit den Stadtbussen zurückgelegt wird.

  • Monatskarte
    TicketTarifzone 1Tarifzone 2Tarifzone 3
    Monatskarte30,80 €53,30 €67,20 €
    Monatskarte
    (ermäßigt)
    Schüler,
    Studierende,
    Auszubildende
    27,70 €49,35 €62,80 €
    Monatskarte
    (ermäßigt)
    Senioren,
    Pensionäre,
    Vorruheständler,
    Frührentner,
    Inhaber des
    Sozialausweises
    der Stadt
    Schweinfurt,
    Inhaber der
    Bayerischen
    Ehrenamtskarte
    27,70 €--


    Monatskarte
    Eine Wochenkarte ist von Montag (4 Uhr) bis zum darauffolgenden Montag (2 Uhr) gültig. Eine Monatskarte ist vom 1. des Monats (4 Uhr) bis 1. des Folgemonats (2 Uhr) gültig.

    Monatskarten (ermäßigt) für Schüler, Studierende und Auszubildende
    Dieser Tarif gilt nur in Verbindung mit der Ausbildungskarte der Stadtwerke Schweinfurt GmbH. Die Ausbildungskarte wird nur dann ausgestellt, wenn der Ausbildungszweck im Verkehrsbedienungsgebiet der Stadtwerke Schweinfurt GmbH nachweisbar ist oder eine Teilstrecke zwischen Wohnort und Ausbildungsstätte mit den Stadtbussen zurückgelegt wird.

    Pensionäre, Vorruheständler, Frührentner
    Ermäßigung wird gegen entsprechenden Nachweis gewährt.

    Senioren
    Als Senioren gelten Personen ab 65 Jahren.

    Inhaber des Sozialausweises der Stadt Schweinfurt
    Der Sozialausweis wird vom Amt für soziale Leistungen der Stadt Schweinfurt an Berechtigte ausgegeben.

  • Jahreskarte (prepaid)
    TicketTarifzone 1Tarifzone 2Tarifzone 3
    Jahreskarte (prepaid)308,00 €533,00 €672,00 €

Flyer Fahrpreise downloaden

Information zum Bayernticket

Das Bayernticket der Deutschen Bahn (DB) wird in allen Stadtbussen der Stadtwerke Schweinfurt akzeptiert. Ein Verkauf erfolgt aus organisatorischen Gründen bislang jedoch ausschließlich über die Verkaufsstellen der DB.