Netzentgelte

Übersicht über die Preise für die Bereitstellung und Nutzung des Erdgas-Netzes.

  • Netzanschlusskosten
  • Netzentgelte

    Die dargestellten Preise und Regelungen gelten für alle Kunden und Lieferanten, die das Netz der Stadtwerke Schweinfurt GmbH nutzen.

    Aktuelles Preisblatt (gültig vom 01.01.2017 bis 31.12.2017):

     PDF Preisblatt Netzentgelte Erdgas

     
    Hinweis: Nach den aktuellen Vorgaben der Anreizregulierungsverordnung (ARegV) sind unter Berücksichtigung der energierechtlichen Rahmenbedingungen die Netzentgelte sowie die Entgelte für Messstellenbetrieb und Messung zu bilden.

    Nach § 6 ARegV wird für die Stadtwerke Schweinfurt GmbH zu Beginn der zweiten Regulierungsperiode (2013 -2017) das Ausgangsniveau für die Bestimmung der Erlösobergrenzen festgelegt. Die Stadtwerke Schweinfurt GmbH hat unter Berücksichtigung der aktuellen Erkenntnisse aus dem laufenden Verfahren im Hinblick auf die Festlegung der Erlösobergrenze für die 2. Regulierungsperiode und der Änderungen nach § 4 Abs. 3 ARegV sowie der Anpassung nach § 4 Abs. 4 ARegV die neue, ab dem 01.01.2017 geltende Erlösobergrenze ermittelt. Gemäß § 17 Abs. 1 ARegV hat die Stadtwerke Schweinfurt GmbH diese Erlösobergrenze in Entgelte für den Netzzugang umgesetzt.

    Aufgrund von kurzfristigen Änderungen im Hinblick auf die regulatorischen Rahmenbedingungen behält sich die Stadtwerke Schweinfurt GmbH eine Anpassung der Preise und Regelungen vor.

  • Vorläufige Netzentgelte Gas ab 01.01.2020

    Vorläufiges Preisblatt (gültig ab 01.01.2020):

    PDF vorl. Preisblatt Erdgas 2020

    Vorläufige Netzentgelte Erdgas ab 01.01.2020

    Die Stadtwerke Schweinfurt GmbH hat unter Berücksichtigung der aktuellen Erkenntnisse die Erlösobergrenze zum 01.01.2020 ermittelt und folgende Netzentgelte als Indikation nach § 20 Abs. 1 EnWG kalkuliert. Die Stadtwerke Schweinfurt GmbH geht derzeit davon aus, dass sich die Erlösobergrenze für 2020 noch ändern könnte, daher veröffentlicht die Stadtwerke Schweinfurt GmbH auf Basis der voraussichtlichen Erlösobergrenze eine Indikation der Netzentgelte für das Jahr 2020.

    Die Stadtwerke Schweinfurt GmbH weist ausdrücklich darauf hin, dass die Netzentgelte 2020 noch nicht verbindlich sind und dass bis zum Jahresende noch Anpassungen sowohl in Form einer Erhöhung, als auch in Form einer Senkung der ab dem 01.01.2020 gültigen Netzentgelte vorgenommen werden können.

  • Netzentgelte Gas ab dem 01.01.2019

    Netzbetreiber sind verpflichtet, bei einer Anpassung der Erlösobergrenze gemäß § 4 Abs. 3 und 5 ARegV ihre Netzentgelte anzupassen, soweit sich daraus eine Senkung der Netzentgelte ergäbe. Im Übrigen sind sie im Falle einer Anpassung der Erlösobergrenze gemäß § 4 Abs. 3 bis 5 ARegV zur Anpassung der Netzentgelte berechtigt. Die Anpassung der Netzentgelte erfolgt zum 01. Januar eines Kalenderjahres.

    Gemäß § 17 Abs. 2 i. V. m. § 4 Abs. 3 und 4 ARegV passte die Stadtwerke Schweinfurt GmbH mit Wirkung zum 01.01.2019 ihre Netzentgelte an. Die endgültigen Netzentgelte, gültig ab 01.01.2019 wurden zum 13.12.2018 veröffentlicht.  

     

    Die dargestellten Preise und Regelungen gelten für alle Kunden und Lieferanten, die das Netz der Stadtwerke Schweinfurt GmbH nutzen.

    Aktuelles Preisblatt (gültig vom 01.01.2019 bis 31.12.2019):

     PDF Preisblatt Netzentgelte Gas 2019