Kaufmann/ -frau Dialogmarketing

Kurzbeschreibung des Berufs
Kaufleute für Dialogmarketing verkaufen Dienstleistungen im Bereich des Direkt- bzw. Telemarketings. Sie stellen Kapazitäten bereit, organisieren den Kundendialog und kontrollieren den Erfolg von Maßnahmen des Dialogmarketings.

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Mindestens mittlerer Schulabschluss
  • Gute Kenntnisse im Fach Deutsch
  • Computerkenntnisse und technisches Verständnis
  • Freundliches und gewinnendes Wesen
  • Freude am Arbeiten im Team sowie am Umgang mit Menschen

Ausbildungsdauer
Der Ausbildungsberuf Kaufmann für Dialogmarketing (m/w/d) ist eine 3-jährige Ausbildung. Bei guter Leistung kann die Ausbildung auf 2,5 Jahre verkürzt werden.

Ausbildungsorte (Duales System)

  • Betriebliche Ausbildung im Bereich Service Geschäftsprozesse (Kundencenter und Servicepoint)
  • Schulische Ausbildung in der Staatlichen Berufsschule in Forchheim (Blockunterricht)

Prüfungen
Zwischenprüfung:

  • Zu Beginn des 2. Ausbildungsjahres
  • Schriftliche Prüfung

Abschlussprüfung:

  • Schriftliche Prüfung (Gestaltung und Vertrieb von Dienstleistungen, Projektmanagement im Dialogmarketing, Wirtschafts- und Sozialkunde)
  • Mündliche Prüfung (Fallbezogenes  Fachgespräch)

Ausbildungsvergütung (Stand: März 2019)
1. Ausbildungsjahr brutto  1.018,26 Euro
2. Ausbildungsjahr brutto  1.068,20 Euro
3. Ausbildungsjahr brutto  1.114,02 Euro