Rechtsreferendar (m/w/d) in der Wahl- und/oder Anwaltstation

Kategorie

  • Stadtwerke Allgemein

Beschäftigungsart

  • Befristete Anstellung

Die Stadtwerke

Aufgabe des Unternehmens ist insbesondere die Versorgung der Stadt Schweinfurt sowie einzelner Umlandgemeinden mit Strom, Erdgas, Trinkwasser und Fernwärme. Der öffentliche Personennahverkehr und der Betrieb des Sport- und Freizeitbades SILVANA sind weitere Tätigkeitsfelder.

Wir bieten Ihnen eine interessante Position in einem leistungsfähigen Unternehmen mit langfristiger Perspektive. Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Teams, bei dem Sie Ihre Stärken voll ausschöpfen können!

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Rechtsfragen in Bezug auf die Energiewende (EEG, EnWG, KWKG etc.)
  • Strategische Fragestellungen und Konzepte, z. B. in Bezug auf Konversion in Schweinfurt
  • Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten sämtlicher Unternehmensbereiche (Energie und ÖPNV)
  • Tätigkeit nach § 49 Abs. 1 der JAPO im Berufsfeld Wirtschaft

Ihre Voraussetzungen:

  • Bestellung in das öffentlich-rechtliche Ausbildungsverhältnis (Rechtsreferendar/in)
  • Eigeninitiative und Kreativität
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Allgemeine Informationen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Onlinebewerbungsformular.

Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Zustimmung, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Einspruchsfrist nach dem AGG einbehalten.

Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Schneider (Tel. 09721 931-215) gerne zur Verfügung.

PDF Download