Fernwärme in Schweinfurt

Die Vorteile der Fernwärme

  • Umweltfreundlich durch Einsparung von Primärenergie 
  • Äußerst niedriger Primärenergiefaktor durch gleichzeitige Erzeugung von Strom und Wärme im Rahmen der Kraft-Wärme-Kopplung
  • Hohe Versorgungssicherheit durch ständige Überwachung und garantiert zuverlässige Versorgung – rund um die Uhr
  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch den Wegfall von Brennstoffbeschaffung, Kesselwartung, Schornsteinreinigung und Umweltschutzauflagen sowie einer hohen Lebensdauer der Fernwärmekomponenten
  • Platzsparend durch Verzicht auf Heizungskessel, Schornstein, Öltank, Brennstofflager
  • Regionale Erzeugung in unmittelbarer Nähe mit persönlichem Ansprechpartner vor Ort
  • Bequem per Bankeinzug zahlbar

Fernwärme schont das Klima

Wir beziehen unsere Fernwärme aus dem Gemeinschaftskraftwerk Schweinfurt (GKS), welches ein Heizkraftwerk mit integrierter thermischer Müllverwertungsanlage betreibt.

Durch die hohe Energieeffizienz wird dank gleichzeitiger Erzeugung von Strom und Wärme neben der Nachhaltigkeit durch Vermeidung von fossilen CO2-Emissionen auch zur Einsparung fossiler Brennstoffe beigetragen.

Wichtige Aspekte der Fernwärme im Vergleich

Fernwärme im Vergleich
Fernwärme im Vergleich

Verfügbarkeit

Aktuell ist das Fernwärmenetz von Schweinfurt rund 52 Kilometer lang. Mehr als 700 Objekte sind an das Wärmenetz angeschlossen, vom Einfamilienhaus über große Wohnkomplexe bis zu Gewerbe- und Industriebetriebe. Als wichtigen Baustein der Energiewende nutzen wir für die klimafreundliche Wohlfühlwärme die hocheffiziente thermische Abfallbehandlung von der Gemeinschaftskraftwerk Schweinfurt GmbH.

Wenn Sie wissen möchten, ob in Ihrer Straße ein Anschluss an das Fernwärmenetz möglich ist, geben Ihnen unsere qualifizierten Berater gerne Auskunft.

Das Fernwärmenetz der Stadtwerke Schweinfurt
Das Fernwärmenetz der Stadtwerke Schweinfurt

Sie erreichen unser Netzanschlusswesen unter:

Telefon: 09721 931-443

E-Mail: netzanschluss(at)stadtwerke-sw.de

Wir freuen uns, wenn auch Sie sich für die klimafreundliche Heizungslösung entscheiden.

Ihre Fördermöglichkeiten

Die Stadt Schweinfurt unterstützt Ihre Heizungssanierung finanziell, wenn der Austausch einer Heizungsanlage (älter 15 Jahre) durch einen Energieberater in Abgleich mit weiteren eventuell anstehenden Sanierungsmaßnahmen (Dämmung, Fenster etc.) analysiert wurde. Unterstützt wird unter anderem der Anschluss an die Fernwärme. Der Sanierungszuschuss wird mit bis zu 1.000,- € pro Heizungsanlage angesetzt.

Contracting in Schweinfurt

Sie möchten Ihre alte Heizung erneuern lassen oder sind Bauherr und suchen nach einer modernen Heizungsanlage?

Die Stadtwerke Schweinfurt sind der Ansprechpartner für Energie im Raum Schweinfurt. Selbstverständlich bieten wir Ihnen für diesen Fall auch attraktive Contracting-Lösungen an.

Beim Contracting sparen Sie sich hohe Investitionskosten. Finanzierung, Betrieb und Wartung der Anlage werden von den Stadtwerken Schweinfurt übernommen.

Wir liefern Ihnen fertige Wärme zum Festpreis. Lassen Sie sich individuell beraten und überzeugen Sie sich von Ihren Vorteilen – für die Umwelt und für Sie persönlich.

Weitere Informationen finden Sie auch hier.

Preise
Die aktuellen Preise für unseren Tarif Komfort-Wärme finden Sie im Preisblatt. 

PDF Preisblatt Fernwärme 2020

Es gilt die Verordnung über die Allgemeinen Bedingungen für die Versorgung mit Fernwärme (AVB FernwärmeV)

Für alle Fragen rund um die Fernwärme stehen Ihnen unsere kompetenten Berater zur Verfügung.

Wolfgang Kaiser
Key Account Manager
Tel.: 09721 931-330
E-Mail: w.kaiser(at)stadtwerke-sw.de

Christian Elpel
Key Account Manager
Tel.: 09721 931-1824
E-Mail: c.elpel(at)stadtwerke-sw.de

Alle Informationen finden Sie auch in unserem aktuellen Fernwärmeflyer.