Photovoltaik (PV) - Pachtmodell

Was ist das Photovoltaik (PV) - Pachtmodell ?

  • Hierbei ist die Stadtwerke Schweinfurt GmbH der Eigentümer der PV-Anlage.
  • Die Stadtwerke übernimmt die Planung, Installation und auf Wunsch die Wartung der PV-Anlage über die gesamte Dauer der Vertragslaufzeit.
  • Der Kunde pachtet von den Stadtwerken Schweinfurt die auf sein Verbrauchsprofil und die Dachgegebenheiten angepasste PV-Anlage.
  • Den erzeugten Solarstrom kann der Kunde im Eigenverbrauch nutzen. Die Einbindung eines Stromspeichers sowie das Laden eines Elektrofahrzeuges kann die Quote des eigenverbrauchten Solarstroms erhöhen.
  • Der überschüssige, nicht selbst verbrauchte Solarstrom, wird in das öffentliche Netz eingespeist und der Kunde erhält die EEG-Vergütung.

Wann lohnt sich eine PV-Anlage?

  • Bei einer selbstgenutzten Immobilie des Eigentümers
  • Die Dachfläche nach Osten, Süden oder Westen ausgerichtet und möglichst frei von Schatten ist
  • Das Dach mindestens 25 m² misst
  • Der jährliche Stromverbrauch mehr als 2.500 kWh beträgt

PV-Anlagengrößen in Abhängigkeit vom Stromverbrauch und der Dachgröße

Welche Vorteile bietet das PV- Pachtmodell?

  • Keine eigene Investition in eine PV-Anlage
  • Hohe Transparenz durch fixe monatliche Pachtrate
  • Planung, Installation und auf Wunsch die technische Betriebsführung der Anlage durch einen erfahrenen Partner

Wie läuft die Installation der PV-Anlage ab?

1. Planung

  • Wir prüfen anhand Ihrer Daten, ob die Dachfläche für eine PV-Anlage geeignet und welche Anlagengröße für Ihr Nutzungsprofil passend ist.
  • Gerne berücksichtigen wir auch die Einbindung einer Ladeeinrichtung für Elektromobilität oder einen Stromspeicher.

2. Ortstermin

  • Für die detallierte Planung und Abstimmung vereinbaren wir einen vor Vor-Ort-Termin.

3. Angebot und Vertrag

  • Wir erstellen ein passgenaues Angebot für Ihr Dach und Nutzungsprofil.
  • Sie erhalten von uns alle Vertragsunterlagen für die Pacht und auf Wunsch die technische Betriebsführung der PV-Anlage.

4. Installation

  • Zur Montage vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen und unseren Partnerunternehmen aus der Region.

5. Betrieb der Anlage

  • Nach Inbetriebnahme der PV-Anlage nutzen Sie grünen Strom aus Eigenerzeugung und sparen CO2 und Stromkosten.
  • Die Stadtwerke Schweinfurt kümmern sich auf Wunsch um die technische Betriebsführung und die Wartung der Anlage.

Das Solarpotenzial der Stadt Schweinfurt

Weitere Informationen zum Solarpotenzial der Stadt Schweinfurt finden Sie im Solarpotenzialkataster.

Sie interessieren sich für das PV-Pachtmodell?

Senden Sie uns einfach eine Anfrage mit Ihren Angaben und wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Hinweis: Aktuell können wir das PV-Pachtmodell nur im Stromnetz der Stadtwerke Schweinfurt anbieten.

Kontaktformular: PV-Contracting

Beschreibung des Objektes
Ihre Daten