Wir bauen für Sie

Die Stadtwerke Schweinfurt modernisieren ihr Netz. Es kommt daher zeitweise zu Behinderungen im Straßenverkehr. Sämtliche Baumaßnahmen werden in Abstimmung mit den zuständigen behördlichen Stellen abschnittsweise durchgeführt.

Bei Fragen zu den Baustellen der Stadtwerke wenden Sie sich bitte an Herrn Hannes Gänse (09721 931-619).

Hier finden Sie zusätzlich eine Übersicht zu allen Baustellen in Schweinfurt.

» Zur Übersichtskarte

Bauarbeiten am Zeilbaum - Breitbandausbau und Modernisierung des TV Kabelnetzes

Ab dem 10. August 2020 starten die Umbauarbeiten. Diese werden ca. 12 Wochen andauern. In dieser Zeit werden Mitarbeiter der RegioNet und der Tele-Kabel-Ingenieursgesellschaft mbH (TKI) vor Ort sein.

Die Modernisierung wird sukzessive erfolgen. Dabei kann es im Zuge der Arbeiten tagsüber zwischen 7 und 16 Uhr zu kurzzeitigen Beeinträchtigungen im TV und Internet der RegioNet kommen. „Wir werden die Ausfallzeit selbstverständlich so kurz wie möglich halten und bitten unsere Kunden schon jetzt um Verständnis“, sagt Sebastian Landgraf, Leiter Breitbandtechnik für die RegioNet.

Kunden in den folgenden Straßen sind von den Umbaumaßnahmen betroffen:
Karl-Brand-Straße, Elsa-Brändström-Straße, Ludwig-Erhard-Straße, Willy-Brandt-Straße, Adam-Steigerwald-Straße, Alfons-Goppel-Straße, Edmund-Habermann-Straße, Hans-Nickel-Straße, Bernhard-Schineller-Straße, Karl-Riederer-Straße, Hans-Appold-Straße, Kurt-Georg-Kiesinger-Straße und Konrad-Adenauer-Straße.

Nach Abschluss der Modernisierung können auch am Deutschhof und Zeilbaum flächendeckend die Highspeed-Internet-Angebote der RegioNet genutzt werden. Neben dem klassischen Kabelfernsehen ist dann auch digitales Fernsehvergnügen mit MainIPTV vollständig verfügbar. Damit können die Kunden der RegioNet Fernsehen, Streamen und Speichern vereinen.

Kunden können sich über die eingerichtete Hotline unter 09721 931-400, online unter www.regionet-sw.de sowie in den Kundencentern in der Bodelschwighstraße 1 und am Roßmarkt über den Stand der Modernisierung informieren.

Ansprechpartner ist Herr Mario Gerber 09721 931-400  m.gerber(at)stadtwerke-sw.de

Umbauzeitplan - mit Straßenangabe:

  • 10.08.2020 - 21.08.2020

    Karl-Brand-Straße

    Elsa-Brändström-Straße

    Ludwig-Erhard-Straße

    Willy-Brandt-Straße

    Adam-Steigerwald-Straße

    Alfons-Goppel-Straße

    Edmund-Habermann-Straße

    Hans-Nickel-Straße

    Bernhard-Schineller-Straße

    Karl-Riederer-Straße

    Hans-Appold-Straße

    Kurt-Georg-Kiesinger-Straße

    Konrad-Adenauer-Straße

  • 24.08.2020 - 28.08.2020

    Karl-Brand-Straße

  • 31.08.2020 - 04.09.2020

    Elsa-Brändström-Straße

    Ludwig-Erhard-Straße

    Willy-Brandt-Straße

    Adam-Steigerwald-Straße

    Alfons-Goppel-Straße

    Edmund-Habermann-Straße

    Hans-Nickel-Straße

    Bernhard-Schineller-Straße

    Karl-Riederer-Straße

    Hans-Appold-Straße

    Kurt-Georg-Kiesinger-Straße

    Konrad-Adenauer-Straße

  • 07.09.2020 - 11.09.2020

    Ludwig-Erhard-Straße

    Willy-Brandt-Straße

  • 14.09.2020 - 18.09.2020

    Elsa-Brändström-Straße

    Ludwig-Erhard-Straße

    Willy-Brandt-Straße

    Adam-Steigerwald-Straße

    Edmund-Habermann-Straße

    Hans-Nickel-Straße

    Bernhard-Schineller-Straße

    Karl-Riederer-Straße

    Hans-Appold-Straße

    Kurt-Georg-Kiesinger-Straße

  • 21.09.2020 - 25.09.2020

    21.09.2020 - 25.09.2020

    Willy-Brandt-Straße

    Bernhard-Schineller-Straße

    Karl-Riederer-Straße

    Hans-Appold-Straße

    Kurt-Georg-Kiesinger-Straße

  • 29.09.2020 - 02.10.2020

    Karl-Brand-Straße

    Elsa-Brändström-Straße

    Ludwig-Erhard-Straße

    Willy-Brandt-Straße

    Adam-Steigerwald-Straße

    Alfons-Goppel-Straße

    Edmund-Habermann-Straße

    Hans-Nickel-Straße

    Bernhard-Schineller-Straße

    Karl-Riederer-Straße

    Hans-Appold-Straße

    Kurt-Georg-Kiesinger-Straße

    Konrad-Adenauer-Straße

Bauarbeiten in der Georg-Schäfer-Straße

Die Stadtwerke Schweinfurt erneuern die Gas- und Wasserversorgungsleitungen in der Georg-Schäfer-Straße zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Landwehrstraße inklusive der seitlichen Leitungsanbindungen.

Der Baubeginn ist für den 3. August 2020 geplant. Die Bauzeit beläuft sich auf ca. 12 Wochen.

 

Um speziell im Kreuzungsbereich Ignaz-Schön-Straße/Georg-Schäfer-Straße zügig bauen zu können, wird dieser zeitweise in den Sommerferien 2020 für Kraftfahrzeuge komplett gesperrt. Der Fußgänger- und Radfahrbetrieb ist weiterhin möglich. Die Umleitungsstrecken werden ausgeschildert.

Selbstverständlich wird während der Bauzeit die Versorgung der Anschlussnehmer sichergestellt. Die Zufahrtswege für den Rettungsverkehr ist gewährleistet.

Wir bitten, diesen Bereich in der Bauzeit großräumig zu umfahren.

Die Stadtwerke bemühen sich, die notwendigen Arbeiten zügig auszuführen und bitten für die Unannehmlichkeiten um Verständnis.

Beginn 2. Bauabschnitt

Ab dem 13.08.2020 erfolgt im Rahmen des 2. Bauabschnitts die Sperrung für Kraftfahrzeuge im Kreuzungsbereich Ignaz-Schön-Str./Georg-Schäfer-Straße. Die Verkehrsführung wird durch Umleitungen ausgeschildert.

Am Montag, den 07. September 2020 wird die Verkehrssicherung der Bauphase 2 (Vollsperrung Ignaz-Schön-Str.) zur Bauphase 3 umgebaut. Die Vollsperrung wird somit aufgehoben und die Ampelanlage auf den Normalbetrieb umgestellt. Der Busbetrieb in Ost-West-Richtung ist dann wieder uneingeschränkt möglich.